Office Manager Dokumentenmanagementsystem

Funktionen Office Manager DMS

Die Dokumentenmanagement- und Archivierungssoftware "Office Manager" ist in zwei Ausbaustufen erhältlich. Die Edition Pro findet auf Einzelarbeitsplätzen und in kleinen Netzwerken Verwendung. Für den professionellen Einsatz im Firmennetzwerk ist die Enterprise-Edition erhältlich. Diese High-End-Lösung beinhaltet Client/Server-Technologien für die Verwendung von SQL-Datenbanken, erlaubt die Vergabe individueller Zugriffsberechtigungen und bietet Funktionen für die automatisierte Belegguterfassung. Der Einsatz von SQL-Servern ist sicherer und vor allem bei großen Datenbeständen deutlich schneller.

Office Manager ist als 32 und 64 Bit-Edition für Windows erhältlich.

1. Dokumentenarchiv

1.1. Erfassen

Erfassen Sie Papierdokumente durch Scannen und digitale Dokumente durch Importieren.

Papierdokumente

Digitale Dokumente

1.2. Ablegen

Speichern Sie digitale und digitalisierte Papierdokumente in einem gemeinsamen Archiv.

Katalogisierung & Speicherung

Archivierung steuerrelevanter Dokumente (GoBD-Archiv)

1.3. Verwalten

So arbeiten Sie im Office Manager mit erfassten Dokumenten.

1.4. Suchen

Recherchieren Sie detailliert nach Dokumenten und lassen Sie sich diese binnen Sekunden anzeigen.

DMS für unterwegs

2. Sicherheit

Benutzer & Mitarbeiter

3. Schnittstellen und Anwendungsprogramme

Office Manager bietet Schnittstellen zu vorhandenen IT-Anwendungen im Unternehmen sowie die Steuerung dokumentenorientierter Anwendungsprogramme.

4. Umfangreiches Recherche- und Support-Tool

5. Sonstige Leistungsmerkmale

Siehe auch:

Funktionsmatrix im PDF-Format
Benutzerhandbuch und Glossar
Office Manager Dokumentenmanagement jetzt bestellen
30 Tage Testversion laden