Archivattribute aus Gruppierung

Navigation:  Benutzer-Dokumentation > Dokumente erstellen

Archivattribute aus Gruppierung

Previous pageReturn to chapter overviewNext page

Vorgabewerte aus Gruppierung

Wenn Sie innerhalb der gruppierten Dokumenttabelle neue Dokumente erstellen oder importieren, werden die Attribute der Gruppierung in das neue Dokument kopiert.

Beispiel

Sie haben die Tabelle nach Kategorie und Status gruppiert. Ein Dokument im Knoten Kategorie="Dokumentation", Status="Normal" ist markiert:

Screenshot: Gruppierte Archivtabelle

Wenn Sie jetzt ein neues Dokument erstellen (beispielsweise Erstellen | Neu | Dokument), dann werden die Attribute der Gruppierung in das neue Dokument kopiert und anschließen der Eigenschaftendialog geöffnet:

Teil-Screenshot der wichtigsten Katalogattribute

Status und Kategorie wurden hier mit den Werten der Gruppierung vorbelegt. Das Projekt ist ebenfalls ausgefüllt, weil "Prinzenallee" im Projektnavigator markiert ist.

Sie können jetzt die vorgegebenen Attribute ändern und weitere Attribute, wie beispielsweise den Name eingeben.

Klicken Sie auf OK, um das Dokument zu erstellen.

Hinweis: Wenn Sie ein Dokument mit Hilfe einer Dokumentvorlage erstellen, haben die Attributvorgaben der Vorlage eine höhere Priorität. Falls in der Vorlage z. B. ein Status vorgegeben ist, hat das Dokument dessen Status, sobald der Eigenschaftendialog geöffnet wird.

Siehe auch

Vorgabewerte für Dokumentattribute

Die Dokumenttabelle

Dokumente erstellen