Dokumente versenden

<< Hilfenavigation einblenden

Home > Handbuch > Benutzer-Dokumentation > Dokumente versenden

Dokumente versenden

Dokument | Senden an

Markierte Dokumentdateien senden oder kopieren.

Popupmenü "Senden an"

Um Dokumentdateien auf eine CD zu brennen:

1.Legen Sie eine beschreibbare CD oder DVD in das Laufwerk ein.

2.Markieren Sie die Dokumente in der Tabelle und wählen Sie den Menübefehl Start | Verwenden | Senden | Senden an CD.

Siehe auch: Senden an CD

Zum Kopieren auf einen anderen Datenträger:

1.Markieren Sie die Dokumente in der Tabelle und wählen Sie den Menübefehl Start | Verwenden | Senden | Senden an andere.

2.Wählen Sie im Dateidialog das Kopierziel für die Datei aus. Sofern für den Dokumenttyp eine Export-Routine definiert ist, können Sie im Dateidialog einen anderen Dateityp wählen. Das Dokument wird dann automatisch in das angegebene Format konvertiert. Wenn Sie z. B. bei einer CAD-Zeichnung den Dateityp *.dxf wählen, wird die Zeichnung im DXF-Format gespeichert.

Oder wenn Sie nicht auf den Explorer verzichten möchten:

1.Markieren Sie die Dokumente in der Tabelle und kopieren Sie diese mit Strg+C in die Zwischenablage (oder Menü Bearbeiten | Zwischenablage | Kopieren).

2.Wechseln Sie in den Windows-Explorer und fügen Sie die Dateien mit Strg+V im gewünschten Ordner ein.

Der Office Manager unterstützt selbstverständlich auch Drag&Drop: schieben Sie ein Dokument einfach aus der Dokumenttabelle in ein Explorerverzeichnis oder in eine E-Mail, um es als Anlage zu versenden.

Um Dokumentdateien in ein ZIP-Archiv zu komprimieren:

1.Markieren Sie die Dokumente in der Tabelle und klicken Sie auf Start | Verwenden | Senden | In ZIP-Archiv speichern.

2.Geben Sie im Dateidialog den Namen einer ZIP-Datei ein und klicken Sie auf OK.

Wenn Sie die Datei mit einem Passwort verschlüsseln möchten, wählen Sie bitte im Dateidialog den entsprechenden Dateifilter aus. Beachten Sie bitte, dass das Inhaltsverzeichnis der ZIP-Datei immer noch eingesehen werden kann, die Dateien selbst können aber nur mit dem Passwort geöffnet werden.

Siehe auch: Dokumente komprimieren

Eine ZIP-Datei oder die Anlagen einer Mail extrahieren:

1.Markieren Sie ein geeignetes Dokument (E-Mail, ZIP-Datei u. a. Komprimierungsformate) in der Tabelle und klicken Sie auf Start | Verwenden | Senden | Extrahieren.

2.Wählen Sie im Dialogfenster das gewünschte Zielverzeichnis und bestätigen Sie.

Siehe auch: Dateianlagen öffnen

Zum Versenden der Dokumentdateien per E-Mail:

1.Markieren Sie ein oder mehrere Dokumente in der Tabelle und wählen Sie den Befehl Start | Verwenden | Senden | Senden an EMail-Empfänger.

2.Die E-Mail wird in Ihrem Mail-Programm angelegt. Sie können diese weiter bearbeiten und dem Empfänger hinzufügen.

Tipp: Wenn die Datei "sendmail.txt" im Verzeichnis der gemeinsamen Dateien vorhanden ist, wird der Standard-Mailtext ("Sehr geehrte Damen und Herren...") aus dieser Datei gelesen.
Die Anlagen werden komprimiert, sofern diese insgesamt mehr als 200 KB enthalten und die Komprimierung mehr als 10% Speicherplatz einspart.
Ihr Mail-Programm muss MAPI-fähig sein. Alternativ können Sie auch im Mailprogramm eine neue E-Mail erstellen und die Dokumente per Drag&Drop in die E-Mail kopieren.