OutlookOpenEMail

Navigation:  Entwicklerhilfe > Makro-Referenz OmAPI

OutlookOpenEMail

Previous pageReturn to chapter overviewNext page

Makro-Prozedur OutlookOpenEMail

Öffnet eine E-Mail mit MS-Outlook.

Syntax

{OutlookOpenEMail}

Parameter

Keine

Rückgabewert

Keiner, die Anweisung wird nach Ausführung durch einen Leerstring ersetzt.

Beschreibung

Die Funktion öffnet die aktuelle E-Mail in MS-Outlook, wenn sie im Outlook-Ordner "Postausgang" oder "Gesendet" gespeichert ist. Der Dateiname der E-Mail ist in diesem Fall "Outlook.Application", s. a. {OutlookCreateEMail}. Falls die Mail in einer Datei gespeichert ist (*.msg), dann wird sie mit der Windows-Standardanwendung geöffnet.

Hinweis: Die Outlook-Funktionen sind nicht für Outlook-Express geeignet.

Siehe auch

Makro-Referenz

OutlookCreateEMail

MailGetProperty

Einrichtung der Outlook-Verwaltung