Eindeutiger Wert

Navigation:  Kein übergeordnetes Kapitel

Eindeutiger Wert

Return to chapter overview

Menü Datei | Datenbank | Anpassen | Felder definieren

Kann verhindern, dass ein Wert mehrmals im Archiv bzw. im Buchungsjahr vorkommt. Die Option dient ausschließlich der Benutzerinformation, wenn beispielsweise eine Belegnummer mehrfach vergeben wurde.

Sonderfall Belegnummer und Buchungsjahr

In der Buchhaltung ist es üblich, dass die Belegnummern nur innerhalb eines Jahres eindeutig sind. Office Manager behandelt diesen Sonderfall automatisch:

Wenn beim Datenfeld DOCNO eindeutige Werte aktiviert sind und der Beleg einem Projekt (Buchungsjahr) zugeordnet wird, welches aus vier Ziffern besteht, dann muss die Nummer nur innerhalb des Projektes eindeutig sein.

Wichtige Informationen

Die Eindeutigkeit wird nicht auf Datenbankebene festgelegt, sondern nur vor dem Speichern eines Dokumentdatensatzes geprüft. Die Option hat keinen Einfluss auf bereits vorhandene Dokumente.

Wird beim manuellen Speichern eines Dokumentes ein Verstoß gegen die Eindeutigkeit festgestellt, wird der Anwender zur Korrektur aufgefordert.

Bei automatisierten Funktionen greift diese Prüfung nicht. Beispielsweise auch nicht, wenn ein Dokument nachträglich in ein anderes Buchungsjahr verschoben wird.

Leere Werte sind zulässig, außer auf Seite Ansicht ist Eingabe erforderlich markiert.

Nach doppelten Werten suchen

Klicken Sie in der Dokumententabelle bitte mit der rechten Maustaste auf den gewünschten Wert und wählen Sie im lokalen Menü den obersten Befehl unterhalb von Suchen.