Verschlüsseln

<< Hilfenavigation einblenden

Home > Handbuch > Verschlüsseln

Verschlüsseln

Geschütztes SQLite-Archiv
Menü Datei | Neues Archiv

Markieren Sie beim Datenbanktreiber "SQLite" die Option Verschlüsseln, wenn Sie die Archivdatenbank schützen möchten. Diese ist dann mit dem eingegebenen Kennwort gesichert.

Passwortsafe?

Falls Sie ein Archiv für die Verwaltung von Kennwörtern oder anderen vertraulichen Informationen anlegen möchten, dann ist ein geschütztes SQLite-Archiv eventuell eine einfache Möglichkeit für Sie. Die Datenbankdatei wird verschlüsselt und kann nur mit dem Kennwort geöffnet werden. Die Sicherheit ist dabei so gut, wie das gewählte Kennwort. Die Verschlüsselung führt zu einer Leistungsminderung und die Archive werden nicht in der mobilen App geöffnet.

Vorteil gegenüber passwortgeschützten Datenbanken auf SQL-Servern: Die Datenbankdatei (*.omen steht für Office Manager Encryted) ist einfach handzuhaben. Als zusätzliche Sicherungsmaßnahme könnte die Datei auf einem externen Medium gespeichert und nur bei Bedarf an den Rechner angeschlossen werden (dann aber unbedingt weitere Sicherungskopien aufheben).

Wichtig!

Kennwortverlust = Datenverlust. Ohne das Kennwort können Sie nicht mehr zugreifen.

Nur die Datenbank wird verschlüsselt. Geben Sie die geheimen Informationen nur in den Datenfeldern und nicht in der Dokumentendatei ein.

Internetlinks

SQLite Encryption Extension
Wikipedia zu SQLite