Volltextindexierung läuft

<< Hilfenavigation einblenden

Home > Handbuch > Volltextindexierung läuft

Volltextindexierung läuft

Aktualisierung des Volltextindex

Wenn Sie ein Dokument erstellen oder ändern, wird der Index im Hintergrund überarbeitet. Bei Aktivierung der Standard-Volltextsuche (nicht bei SQLite und MS SQL-Suche) finden Sie links unten in der Statusleiste einen Fortschrittsbalken.

Aktualisere Gesamtindex

Ausführung von Systemaufgaben

Systemaufgaben, wie beispielsweise die nachträgliche OCR-Texterkennung werden im Hintergrund ausgeführt:

Systemaufgaben

 

Die Datenbank kann erst geschlossen werden, wenn die Indexierung und die Systemaufgaben abgeschlossen sind.

Wenn umfangreiche Dokumentdateien indexiert werden, dann kann der Vorgang einige Minuten erfordern.

Ein anderes Archiv öffnen

Wenn Sie ein anderes Dokumentenarchiv öffnen möchten ohne auf die Fertigstellung der o.g. Funktionen zu warten, dann starten Sie das Archivierungsprogramm eine weiteres Mal mit dem gewünschten Archiv.

Aktualisierung abbrechen

Beim Versuch, den Office Manager während der Aktualisierung zu beenden, erscheint ein Hinweisfenster. Falls Sie in diesem Dialog auf Ignorieren klicken, wird die Aktualisierung abgebrochen und das Programm beendet. Sie sollten dies nur tun, falls die Aktualisierung nicht mehr reagiert! Beachten Sie, dass durch den Abbruch Wörter im Volltextindex fehlen werden.