LockMode

Navigation:  Kein übergeordnetes Kapitel

LockMode

Return to chapter overview

LockMode

Mit LockType können Sie festlegen, welche Art von Sperre beim Bearbeiten von Datensätzen verwendet wird: pessimistisch, optimistisch oder keine.

Mit folgendem Eintrag in der Datenbankverbindungsdatei legen Sie die Sperre fest. Die .omcs bzw. .aplcs-Datei können Sie mit einem Texteditor.

[ConnectionOptions]

LockMode=3

Mögliche Werte:

0:keine Sperrung
1:Pessimistic, pessimistische Sperre, soweit vom Datenbanksystem unterstützt. Anderenfalls wird das optimistische Sperren verwendet.
2:Optimistic, optimistische Sperre auf Datensatzbasis. Ein Datensatz wird nur gesperrt, wenn Aktualisierungen eingetragen werden und er davon betroffen ist.