HandledEvents

Navigation:  Kein übergeordnetes Kapitel

HandledEvents

Return to chapter overview

HandledEvents

Die Verzeichnisüberwachung reagiert, wenn Dateien neu erstellt oder umbenannt wurden. Umbenennen, weil manche Anwendungsprogramme beim Erstellen neuer Dokumente zuerst in eine temporäre Datei schreiben und diese anschließend in die Dokumentdatei umbenennen.

Sie können in der admin.ini eine punktgetrennte Liste mit den zu behandelnden Ereignissen angeben:

[DirWatch]

HandledEvents=.1.2.3.4.5.

1: neue Datei
2: gelöschte Datei (reserviert)
3: geänderte Datei (reserviert)
4: umbenennen von
5: umbenennen in

Um nur auf neue Dateien zu reagieren, geben Sie bitte "HandledEvents=.1." an, um nur auf umbenannte zu reagieren "HandledEvents=.4.". Achten Sie bitte auf die Punkte vor und nach der Zahl. Um wieder auf alle Ereignisse zu reagieren, löschen Sie bitte den Eintrag aus der INI oder schreiben Sie ein Semikolon davor.