Konfigurationsdatei admini.ini

<< Hilfenavigation einblenden

Home > Handbuch > Administration > Konfigurationsdatei admini.ini

Konfigurationsdatei admini.ini

Konfigurationsdatei admin.ini

Die INI-Datei "admin.ini" beinhaltet globale Programmeinstellungen. Änderungen nehmen Sie in der Regel nicht in der Datei selbst, sondern mit dem Menübefehl Datei | Optionen | Einstellungen vor.

Um die Systemsicherheit zu erhöhen, können Sie den Menübefehl für normale Anwender verbergen. Ändern Sie die Zugriffsberechtigungen der Datei admin.ini, so dass nur noch der Administrator Schreibrechte hat. Ausführliche Empfehlungen hierzu finden Sie auf den Supportseiten.

Zum Öffnen der INI-Datei melden Sie sich bitte als Administrator an (Datei | Optionen | Administrator) und wählen anschließend im Menü Administrator | Administrator | Erweiterte Einstellungen | INI-Datei öffnen.

Erweiterte Einstellungen

Folgende Einstellungen können direkt in der admin.ini vorgenommen werden. Sie sind für den normalen Betrieb des Programms nicht erforderlich, können aber in Ausnahmefällen hilfreich sein.

 
[Document]

DocVersFileName={Doc:FileName,FilePath}{Doc:FileName,Name}_Vers{DocVers:DocVers}.{Doc:FileName,FileExt}

FileNameAllowChar=;.

DeleteOrphanedFolder=1

DocTypeIgnoreDFEF=.Internet.AutoCAD.

UseSystemPopupMenu=1 ab Version 17.0 nicht mehr enthalten. Verwenden Sie jetzt den Befehl "Systemmenü" im lokalen Menü der Tabelle.

WarningExecuteCount=20

SendToMailAllowZIP=0

PrevCreateOle=1 ab Version 13.0 nicht mehr enthalten

PrevTryThumbnail=0 ab Version 13.0 nicht mehr enthalten

AcroPdfShowToolbar=1

QuickPdfDpi=72

PdfPageMode=2

DocCombinDefLinkName={Doc:DOCNO}

OpenShellCommand=open

OpenNewDocuments=0

DeleteFileDefault=1

 

[Image]

JPegQuality=80

SkewDetectWidth=

SkewDetectAngle=

ConvBWMode=-2

ConvBWModeBC=126

 

[Database]

QuoteChar="

SysChar2WildeCard=1

SearchOperatorOR=<<OR>>

SearchExactChar=$

DefaultSearchMode=2

SysThreadInterval=60000

 

[Admin]

HttpProxy=123.123.123.123:80:User:Password

AllowClose=0 ab Version 11.0 nicht mehr möglich: bitte Befehl "Beenden" sperren

 

[Optimize]

AutoSearchDelay=1000

DocUpdateEditDate=0 ab Version 10.0 nicht mehr möglich: bitte Datenfeld EDITDATE löschen

 

[View]

LanguageIniFile=G:\Office Manager DMS\Gemeinsame Dateien\english.ini

 

[DocumentHighlight]

STATE=Erledigen

NAME=Porto

 

[FullTextIndex]

OleToTxt=0

OmftiPath=T:\OmFti\

DeleteOmftiFile=1

UpdateOnActivate=0

FileUpdateSpan=2 wurde mit 17.0 entfernt

UseSearchWords=1

CharsetAdd=+

IndexAttachments=0

TiffOcrTag=10

RtfMode=1000000

UseAutoInc=1

OcrModiOpt=3

OcrTransymOpt=1

OcrCreateBackup=0

UseReservedIDs=1 wurde mit 14.0 entfernt

 

[Import]

BrowserDDE=ddeservice wurde mit 17.0 entfernt

IgnoreExt=.omp.tmp.

IgnoreOmExt=.lay.itm.

ShowDlgDirWatch=1

FindDuplicateByFileName=1

 

[DirWatch]

AcceptorMachines=.rechner1.rechner2.

AllowCancel=0

MaxFileListCount=150

FileListEx=1

HandledEvents=.1.

FileListEx=1

 

[ImportFax]

AllowCancel=0

 

[ImportFaxDefaultFields]

Category=Faxeingang

 

[Secure]

DefineAccessRights=0

CompareAccessRights=1

AllowOwnerToUnlock=0

 

[ToDo]

TimerInterval=60000

TimerFirstInterval=10000

RemindSoundFile=C:\Windows\Media\sound.wav

 

[ScriptControl]

TimeOut=-1

UseSafeSubset=1

 

[Macro_ReadAdminIni]

Variable=123