Calculate

Navigation:  Entwicklerhilfe > Makro-Referenz OmAPI

Calculate

Previous pageReturn to chapter overviewNext page

Makro-Funktion Calculate

Berechnung ausführen.

Syntax

{Calculate:Formula}

Parameter

Formula: Berechnungsformel mit folgenden Operatoren:
"+" Addition
"-" Subtraktion
"*" Multiplikation
"/" oder ":" Division
"(" Klammer auf
")" Klammer zu
"^" Potenz
"div" Ganzzahldivision (programm intern werden die Werte zuvor gerundet)
"mod" Rest (programm intern werden die Werte zuvor gerundet)
abs() Absolutwert
trunc() Nachkommastellen abschneiden
round() runden
sin() Sinus eines Winkels im Bogenmaß
cos() Kosinus
tan() Tangens
arctan() Arcustangens
log() Logarithmus
ln() natürlicher Logarithmus
exp() Potenz (wie ^)
sqrt() Quadratwurzel

Rückgabewert

Berechnungsergebnis

Beschreibung

Die Funktion führt mathematische Berechnungen durch und gibt das Ergebnis der im Parameter übergebenen Formel zurück. Der gesamte Text hinter dem Doppelpunkt wird ausgewertet, es sind keine Formatparameter möglich.

Beispiel

AutoCAD-Zeichnung an den gewählten Maßstab anpassen:

varia _all  0,0 {Calculate:1/({Doc:ZchngMst})}

Die Variable {Doc:ZchngMst} wird durch den eingegebenen Maßstab ersetzt (z. B. "1:10").
{Calculate:1/(1:10)} ergibt den Wert "10", die bestehenden Elemente in der AutoCAD-Zeichnung (z. B. der Zeichnungsschriftkopf und Rahmen) werden also um den Faktor 10 vergrößert.

Wenn Sie, wie in diesem Beispiel, eine Berechnung mit Datenfelder aus der Dokumentdatenbank vornehmen, dann sollten Sie das entsprechende Datenfeld in die Liste der Pflichtfelder aufnehmen.

Siehe auch

Makro-Referenz

Ord