CopyDocFile

Navigation:  Entwicklerhilfe > Makro-Referenz OmAPI

CopyDocFile

Previous pageReturn to chapter overviewNext page

Makro-Prozedur CopyDocFile

Kopiert die aktuelle Dokumentdatei.

Syntax

{CopyDocFile:DstFileName}

Parameter

DstFileName: Dateiname der Zieldatei.

Rückgabewert

Keiner, die Anweisung wird nach Ausführung durch einen Leerstring ersetzt.

Beschreibung

Die Funktion kopiert die Hauptdatei (keine Dokumentversionen) des aktuellen Dokuments nach DstFileName. Wenn die die Zieldatei bereits vorhanden ist, dann wird der Anwender gefragt, ob diese überschrieben werden soll.

Alternativ können Sie auch {CopyFile:{CurrDocFileName},DstFileName} aufrufen. Dann wird das Makro mit einem Fehler abgebrochen, falls die Zieldatei bereits vorhanden ist. Ein weiterer Unterschied ist das Fehlerverhalten: CopyDocFile gibt eine Meldung aus, das Makro wird fortgesetzt. CopyFile gibt einen Fehler aus und beendet das Makro. CopyFile kann außerdem das Zielverzeichnis erstellen und den Zieldateinamen in einen noch nicht vorhandenen ändern.

Siehe auch

Makro-Referenz

GetBackupFileName

CopyFile

DeleteFile