MailGetProperty

Navigation:  Entwicklerhilfe > Makro-Referenz OmAPI

MailGetProperty

Previous pageReturn to chapter overviewNext page

Makro-Funktion MailGetProperty

Eigenschaft einer E-Mail ermitteln.

Syntax

{MailGetProperty:PropertyName[,FileName]}

Parameter

PropertyName: Name der Eigenschaft, gültige Werte sind "From", "To", "Subject", "Date", "Client", "XMailer", "AttachNames", "Message-ID" sowie "Header" für den gesamten Header als mehrzeiliger Text.
"ToMail" und "FromMail" geben aus der Empfänger- bzw. Absenderadresse nur die Mailadresse zurück.
"*PrivVar" kopiert alle Properties in gleichnamige private Variablen, "*PublVar" in globale Variablen.

FileName: Optionaler Dateiname. Wenn kein Dateiname angegeben ist, dann wird auf die aktuelle Dokumentdatei zugegriffen.

Rückgabewert

Angeforderte Eigenschaft der Mail.

Beschreibung

Die Funktion liest eine Eigenschaft, wie z. B. die Betreffzeile einer E-Mail, oder den gesamten Header-Text aus der angegebenen Mail-Datei.

Siehe auch

Makro-Referenz

ExtractAttachment

AutoCaptZUGFeRD

MapiCreateEMail