Menübefehle im Makro aufrufen

<< Hilfenavigation einblenden

Home > Handbuch > Entwicklerhilfe > Menübefehle im Makro aufrufen

Menübefehle im Makro aufrufen

Makro-Prozedur OmAPI

Zugriff auf Office Manager-Menübefehle aus der Makroverarbeitung.

Syntax

{OmAPI:Function[,Parameter]}

Parameter

Function:

(Action): Ruft einen Office Manager-Menübefehl auf, sofern der Anwender die Berechtigung dafür besitzt. Die Namen der Befehle finden Sie in der Liste der Hauptmenüeinträge (s. oben) oder mit Hilfe menüorientierten Support-Suche.

ListMainMenuEntries: Erstellt eine Liste mit den Namen aller Menübefehle (s. oben).

RegisterOMP: Verknüpft die Office Manager-Dateitypen (*.omp u. a.) mit dem Office Manager.

SetAutoRun: Setzt die Autostart-Option. Parameter 1 aktiviert und Parameter 0 deaktiviert den Autostart.

CreateDemoDocs: Erzeugt Demodatensätze im geöffneten Archiv. Liest dazu die Datei "..\Examples\import.xml" ein.

CreateTestDocs,(Anzahl): Erzeugt Dokumentdatensätze und Dateien für Testzwecke.

SaveDocGridProperties,Dateiname: speichert die Spalteneinstellungen der Dokumenttabelle in der angegebenen Datei (*.grd).

LoadDocGridProperties,Dateiname: lädt die Spalteneinstellungen der Dokumenttabelle aus der angegebenen .grd-Datei.

SaveMenuProperties,Dateiname: speichert die Menüeinstellungen in der angegebenen Datei (*.mnu).

LoadMenuProperties,Dateiname: lädt die Menüeinstellungen aus der angegebenen .mnu-Datei.

RegisterTemplates,Dokumenttyp: registriert alle Vorlagedateien im Pfad (gemeinsame Dateien)\Template für den Dokumenttyp.

ViewTable,TableName: Zeigt eine Office Manager-Datenbank-Tabelle.

Rückgabewert

Keiner, die Anweisung wird nach Ausführung durch einen Leerstring ersetzt.

Beschreibung

Die Prozedur ermöglicht Ihnen u. a. die Ausführung eines Office Manager-Menübefehls aus der Makrobearbeitung.

Hinweis: Der Begriff "OmAPI" steht auch allgemeiner für die Makrosprache "Office Manager Application Programming Interface".

Um eine Liste aller Menübefehle zu erhalten, öffnen Sie bitte den Makroeditor. Wählen Sie die Sprache "OmAPI" und geben Sie den Quelltext {OmAPI:ListMainMenuEntries} ein. Klicken Sie auf Start | Makro | Ausführen.

Siehe auch

Makro-Referenz

Self

AdoViewTable