PDFAddComment

Navigation:  Entwicklerhilfe > Makro-Referenz OmAPI

PDFAddComment

Previous pageReturn to chapter overviewNext page

Makro-Prozedur PDFAddComment
(nur Enterprise-Version)

Fügt Kommentare in PDF-Dokumente ein.

Syntax

{PdfAddComment:FileName,PageNum,Type,ALeft,ATop,PLeft,PRight,PTop,PBottom,Color,InfoEx,Expand,Title,Content}

Parameter

FileName: Dateiname der PDF-Datei, z. B. {Doc:FileName}.

PageNum: Nummer der Seite, auf welcher der Kommentar eingefügt werden soll. Sie können auch negative Werte eingeben, um von hinten zu zählen: -1 ist z. B. die letzte Seite.

Type: 0 bis 6 und 100 bis 106: 0=Textnotiz, 1=Kommentar, 2=Hilfe, 3=Text einfügen, 4=Schlüssel, 5=Neuer Absatz, 6=Absatz. Addieren Sie 100 zu den Werten, um das Datum in den Titel aufzunehmen (wird aber nicht von allen PDF-Viewern gezeigt).

ALeft, ATop: Gibt den Abstand des Ankers in Millimetern von links/oben an. Es sind nur ganze Zahlen erlaubt.

PLeft, PRight, PTop, PBottom: Definiert das Rechteck des Popupfenster in Millimetern. PLeft und PRight geben den Abstand vom linken Seitenrand, PTop und PBottom vom oberen Rand an. Es sind nur ganze Zahlen erlaubt.

Color: Farbkonstante, z. B.: clYellow, clRed, clBlue, clCreme.

InfoEx: 0 oder 1. Bei 1 wird eine zusätzliche Info mit Datum und Benutzernamen hinzugefügt.

Expand: 0 oder 1. Bei 1 ist der Kommentar geöffnet, wenn das Dokument geladen wird.

Title: Überschrift des Kommentars. Es sind keine Kommata erlaubt, verwenden Sie bei Bedarf {Chr:44}.

Content: Inhalt des Kommentars. Hier sind Kommata erlaubt.

Rückgabewert

Keiner, die Anweisung wird nach Ausführung durch einen Leerstring ersetzt.

Beschreibung

Kommentar in ein Adobe Acrobat-Dokument einfügen. Das Makro wird mit einem Fehler beendet, falls das Dokument geschützt ist oder ein anderer Fehler auftritt.

Siehe auch

Makro-Referenz

PDFAddStamp

FilePageCount

PDFProtectDocument

CreateDocVers

TDebenuPDFLibrary