Das Programm anpassen

Navigation:  Benutzer-Dokumentation

Das Programm anpassen

Previous pageReturn to chapter overviewNext page

Anpassen

Sie haben die Möglichkeit, die Office Manager-Programmoberfläche an Ihre persönlichen Vorstellungen anzupassen. Wählen Sie dazu im Untermenü Ansicht | Anpassen den Eintrag:

Menüband anpassen, um Befehle zu den Menüs und Symbolleisten hinzuzufügen oder zu entfernen.

Menüband zurücksetzen, um die Menüs und Symbolleisten auf den Auslieferungszustand zurückzusetzen. Ihre Änderungen gehen dabei verloren.

Feldauswahl zur Auswahl der Spalten, die in der Dokumenttabelle gezeigt werden sollen. Sie können auch eigene Spalten definieren.

Sprache, um die Benutzersprache, wie deutsch, englisch oder polnisch festzulegen.

Layout wählen zur Auswahl der aktuellen Programmoberfläche.

Layout entwerfen, um die Elemente (Eingabefelder...) auf der Programmoberfläche neu zu positionieren.

Tabellendesign

In der Dokumenten- und Aufgabentabelle können Sie die Breite und Ausrichtung der Spalten anpassen. Zum Verschieben einer Spalte klicken Sie bitte im Tabellenkopf auf die Überschrift und halten die Maustaste fest. An die gewünschte Position schieben und dann die Maustaste lösen. Alternativ mit der rechten Maustaste auf die Spaltenüberschrift klicken und im Popupmenü Spalte verschieben wählen. Letzteres ist besonders geeignet, um ein neu erstelltes Datenfeld von ganz rechts nach vorne zu holen.

Die Darstellung wird in der Regel gespeichert und nach einem Neustart wiederhergestellt. Beachten Sie aber bitte die Speicheroptionen - der Administrator kann das Design auch vorgeben. In diesem Fall werden Ihre Änderungen nicht wiederhergestellt.

Siehe auch

Felder definieren: zum Bearbeiten der Attribute und Eingabestile

Datentabelle

Einstellungen

Administration