Dokumente erstellen

Navigation:  Benutzer-Dokumentation

Dokumente erstellen

Previous pageReturn to chapter overviewNext page

Neue Dokument erstellen

Der Office Manager verwaltet Dokumente verschiedenster Windows-Anwendungen, Internetadressen, E-Mails und interne Textdokumente auf einer Oberfläche. Wenn Sie ein neues Dokument erstellen, dann brauchen Sie nicht mehr extra das entsprechende Windows-Programm zu starten. Legen Sie einfach das neue Dokument im Office Manager an, das zuständige Anwendungsprogramm startet dann automatisch.

Wechseln Sie im Menü bitte auf die Registerseite Erstellen, um neue Dokumente anzulegen:

Dokument (Strg-N): erstellt ein neues, einzelnes Dokument. Der Eigenschaften-Dialog wird geöffnet und das Dokument nach Klick auf OK erzeugt und geöffnet.

Vorlagen: erstellt ein neues Dokument mit Hilfe einer Vorlage.

Kopie: das markierte Dokument wird kopiert und der Eigenschaften-Dialog geöffnet. Die Felder sind mit den Attributen des kopierten Dokuments vorbelegt. Nach einem Klick auf OK wird eine Kopie der ursprünglichen Dokumentdatei erstellt und geöffnet.

Klon (nur Enterprise-Version): erstellt einen Klon des markierten Dokuments.

 

Oder nutzen Sie die Import-Funktionen, um bestehende Dokumente in das Archiv zu übernehmen, beispielsweise:

Scannen: Papierdokumente und Bilder einscannen.

Automatisierter Import vom Dokumentenscanner.

Web-Browser: zum einfachen Hinzufügen von Internetadressen.

Drag&Drop: startet den Windows-Explorer. Sie können eine oder mehrere Dateien aus dem Explorer per Drag&Drop in das Archiv importieren.

Importieren: durchsucht Datenträger nach Dokumentdateien und importiert diese in das Archiv.

Tipp: wenn die Dokumenttabelle gruppiert ist, werden neue Dokumente automatisch an die Daten der Gruppierung angepasst.