Erstinstallation

Navigation:  Installation

Erstinstallation

Previous pageReturn to chapter overviewNext page

Programminstallation

Setup

 
Systemvoraussetzung:

PC mit Windows ab XP.

Die Datenbanktreiber für die 32 Bit-Ausgabe sind unter Windows in der Regel vorhanden.
Siehe auch https://www.officemanager.de/support/datenbanktreiber.php

Wenn Sie von einer früheren Version umsteigen, dann beachten Sie bitte auch die Update-Hinweise.
Hinweise zur Einrichtung des Dokumentenmanagements im Netzwerk finden Sie im Internet.

1. Office Manager von CD-ROM installieren:

Legen Sie bitte die CD ein, z. B. Laufwerk D.

Falls das Setup-Programm nicht automatisch startet, dann öffnen Sie bitte den Windows-Explorer führen Sie die Datei "\Setup\setup.exe" auf der CD aus.

Oder:

1a. Office Manager aus dem Internet:

Starten Sie die Datei ompro.exe, sie beinhaltet beide DMS-Editionen "Pro" und "Enterprise".

2. Folgen Sie bitte den Anweisungen auf dem Bildschirm.

WICHTIG: Bei einer Netzwerkinstallation muss auf allen Arbeitsplätzen dasselbe "Verzeichnis für gemeinsame Dateien" angegeben werden! Siehe hierzu im Whitepaper Netzwerkinstallation.

TIPP: Verwenden Sie möglichst den Pfad "\Office Manager DMS\Gemeinsame Dateien\" auf "C:" oder auf Ihrem Datenlaufwerk. Die Einhaltung dieser Empfehlung vereinfacht Ihnen beispielsweise eine zukünftige Datenübertragung auf einen neuen Computer.

Beachten Sie bitte die erforderlichen Zugriffsrechte im Verzeichnis der gemeinsamen Dateien. Wenn dieses auf einer lokalen Festplatte liegt, dann werden die Berechtigungseinstellungen vom Setup-Programm vorgenommen. Bei Netzlaufwerken ist der Systemadministrator für die Vergabe der Rechte zuständig.

Beim ersten Programmstart kommen Sie nach der Installation automatisch zum Einrichtungsassistenten.

3. Datenbanktreiber

In den meisten Fällen sind die erforderlichen Treiber bereits vorhanden. Falls Sie beim ersten Programmstart eine entsprechende Fehlermeldung erhalten, dann installieren Sie bitte den genannten Treiber. Downloadmöglichkeiten finden Sie im Supportbereich.