Office Manager Dokumentenmanagementsystem

Office Manager DMS "to go" Versionshistorie

Mobile Server "DMSService.exe" 1.2.0.7 vom 18.04.2018

Manuelle Updateinstallation:

  1. Beenden Sie das Dienstprogramm: Office Manager-Menü Datei | Mobile Server. Klick auf den Pflei bei Dienst-Steuerung und Dienst beenden wählen.
  2. Laden Sie die passende Version für Office Manager 32 Bit oder 64 Bit.
  3. Entpacken Sie die in der ZIP enthaltenen Dateien und kopieren Sie diese in das Office Manager-Programmverzeichnis (beispielsweise C:\Program Files\Krekeler\Office Manager DMS).
  4. Starten Sie das Dienstprogramm wieder: Dienst-Steuerung, Dienst starten.

MySQL

Mit Office Manager DMS 17.0 wurde die Speicherung von Archivdatenbanken auf MySQL bzw. MariaDB in Linux-Umgebungen freigegeben. Für den mobilen Datenzugriff wurde das Dienstprogramm jetzt angepasst - es waren Probleme mit Groß-/Kleinschreibung der Volltexttabellen möglich:

Remote-Fehler: Table 'Archivname.FTIWID ' does not exist. TDBXError.

Programmintern wird jetzt die Kleinschreibung für alle Tabellen und Datenfelder erzwungen.

Sonstiges