Office Manager-Versionshistorie

Patch 3.0.3.48 vom 17.10.2000

Zum Download des Patches

AutoCAD-Zeichnungsverwaltung

  • Das Zeichnungsmanagement für AutoCAD Version 14 wurde komplett und für Version 2000 im Detail überarbeitet.
  • Neue Vorlagedateien templr12.dwr bis templr14.dwg.
  • Installierte AutoCAD- und MegaCAD-Programme werden jetzt auch über die Funktion "Registry durchsuchen" im Fenster "Dokumenttypen" gefunden.
  • Beim vollautomatischen Registrieren der AutoCAD-Dokumenttypen wurde die DDE-Kennung nicht für ältere Versionen als 2000 versucht. Office Manager meldete dann "Bitte teilen Sie uns Probleme mit AutoCAD vor Version 2000 mit."

Makroverarbeitung

  • Neu: {DDEOpenLink:DdeAppl}
  • Neu: {DDECloseLink}
  • Neu: {MinimizeApplication:Self}
  • Neuer Parameter ShowWindow für WinAPI
  • Den Makros können Kommentare hinzugefügt werden, Zeilen müssen dafür mit # beginnen.
  • Ein DDE-Makro, welches nach dem Durchlauf des internen Makro-Interpreters leer ist, wird sofort verworfen.
  • Wenn die DDE-Befehle nicht gesendet werden konnten, dann ist eine Wiederholung im Benachrichtigungsdialog möglich. Beispielsweise wenn ein CAD-Programm wegen einem Initialisierungsvorgang sehr lange für den Programmstart benötigte.