Office Manager Dokumentenmanagementsystem
KV-N1058X

Office Manager DMS-Support

Dokumentenscanner Panasonic KV-N1058X

Auf die häufige Kundenfrage "sollen wir einen Scan-Arbeitsplatz einrichten oder besser ein Netzwerkgerät anschaffen?" haben wir erst einmal die folgende Antwort:

Es gibt aber noch eine Alternative mit Scannern, die beides ermöglichen:

Der hier beschriebene KV-N1058X ist so ein Gerät. Wenn ein Mitarbeiter viel zu archivieren hat, wird er an seinem Arbeitsplatzcomputer angeschlossen. Oder er steht an einem zentralen Ort und wird per Farb-Touchscreen bedient, um die Dokumente im Netzwerk abzulegen. Der Scanner unterstützt kabelgebundenes und kabelloses Netzwerk, kann ohne PC-Verbindung an E-Mail, FTP oder in die Cloud senden. Ein App ermöglicht die Bedienung per Smartphone und das Laden aufs Handy.

Dokumentation

1. Im Netzwerk verwenden

Erstellen eines gemeinsamen Benutzerkontos für den Scanner, den Speicherpfad festlegen und einen ersten Scan durchführen. Optional für Office Manager DMS die automatische Erfassung einstellen.

» Kapitel 1: Netzwerk

2. Smartphone-App nutzen

Ein erstaunlich einfacher Vorgang: Scanner am Netzwerk anschließen, App laden und scannen.

» Kapitel 2: App

3. Lokal am PC anschließen

Die klassische Anschlussmethode für die Ausstattung eines Scan-Arbeitsplatzes. Treiber installieren, Scanner anschließen und über TWAIN oder WIA erfassen.

» Kapitel 3: Am PC anschließen

Weitere Möglichkeiten

Installieren Sie neben dem Treiber auch die komplette Scansoftware, um weitere Funktionen zu aktivieren.

Mit dem Network Setting Tool und dem Scannerserver-Einstellungswerkzeug konfigurieren Sie den Netzwerkscanner und die drei verfügbaren LAN-Modi.

Image Capture Plus ist eine Scansoftware, die den vollen Funktionsumfang zur Verfügung stellt. Wählen Sie nach dem Start erst einmal "Express", um die Funktionsweise kennenzulernen. Die Option "Standard" kann in Ausnahmefällen hilfreich sein, ist aber anfangs zu umfangreich.

Beachten Sie bitte auch die vollständige Dokumentation