Office Manager-Versionshistorie

DMS-Version 9.0.6.399 vom 23.11.2009

Detailverbesserungen

  • Archiv-Synchronisierung mit lokalen Daten überarbeitet. Nach Trennung vom Netzwerk erfolgt keine Rückfrage mehr, sondern nur der Hinweis, dass lokale Daten verwendet werden. Das Datenfeld CONTENTTEXT wird ignoriert, wenn das Archiv nicht auf MS SQL gespeichert ist. Makrodateien werden ebenfalls kopiert.
  • Beim Umbenennen von Projekten wird das Hauptfenster während der Ausführung gesperrt.
  • Vor Aufruf der Funktionen "Neues Projekt" und "Projekt ändern" werden aktualisierte Daten neu eingelesen, um Zugriffs-Konflikte im Netzwerk zu verhindern.
  • Anzeigen der öffentlichen Aufgaben anderer Benutzer.
  • Neue Kurzanleitungen in der polnischen Sprachversion.
  • Ein Archiv kann auch geöffnet werden, wenn die Projektliste ungültige Daten beinhaltet.
  • Die Vorgabewerte für neue Dokumente werden getrimmt - Leerzeichen am Anfang und Ende entfernt.
  • Aktualisierte Preisliste.

Fehlerbehebung

  • Beim erweiterten Import Als alte Dokumentversion übernehmen wurde die Versionsdatei nicht verschoben, wenn "Vorgabe gilt auch für neue Dateien" aktiviert, die Dateioperation aber auf "Kopieren" eingestellt war.
  • Mehrfache Meldungen verhindert, die durch automatische Menüaktualisierungen auftreten konnten.