Office Manager Dokumentenmanagementsystem

Dokumentation zum Fujitsu ScanSnap N1800

Kapitel 2: Inbetriebnahme

Beachten Sie bitte auch das gedruckte Fujitsu-Handbuch "Los geht's", es ist umfangreicher und beinhaltet Sicherheitshinweise.

Lieferumfang

Die Verpackung beinhaltet

Falls Sie eine Treiber-CD vermissen: diese ist tatsächlich nicht enthalten. Es ist auch keinerlei Treiber- oder Softwareinstallation erforderlich. Ein vollständiges PDF-Benutzerhandbuch und optionale Administrationsprogramme sind im Scanner gespeichert und können bei Bedarf von diesem heruntergeladen werden.

Auspacken, Aufstellen und Anschließen

Nach dem Auspacken entfernen Sie bitte alle Transportsicherungen. Diese sind an den orangen Klebestreifen gut zu erkennen. Den Einzelblatteinzug stecken Sie von oben auf, bis er leicht einrastet. Der endgültige zentrale Aufstellungsort sollte für alle Mitarbeiter gut zu erreichen sein und die regelmäßige Bedienung keinen Kollegen stören. Also möglichst nicht direkt an einem Arbeitsplatz aufstellen. Das Gerät benötigt einen Stellplatz von 40cm Breite, 70cm Tiefe und ca. 1m Höhe für die ungehinderte Bedienung. Die minimale Höhe beträgt 50cm. Für die Einrichtung und ersten Tests können Sie den ScanSnap vorerst an Ihren Arbeitsplatz stellen.

Schließen Sie bitte die beiden mitgelieferten Kabel für das LAN und das Stromnetz an und drücken Sie anschließend die Power-Taste. Die Papiertransportmechanik läuft kurz, der ScanSnap N1800 initialisiert sich geht dann in den Konfigurationsmodus.

Einschalten und Sprache wählen

Wählen Sie bitte zuerst die gewünschte Sprache: Tippen Sie dazu auf dem Touchscreen mit dem Finger auf Deutsch, bzw. auf die von Ihnen bevorzugte Sprache. Tippen Sie anschließend noch auf das Yes unterhalb von "Show this message at next start up?", der Text ändert sich daraufhin in No. Wir wollen das Sprachsetup beim nächsten Start ja nicht erneut durchführen.

Tippen Sie rechts unten auf das blaue OK. Die Warnung, dass die Einstellungen beim Sprachwechsel zurückgesetzt werden, können wir bei der Erstkonfiguration ignorieren und mit OK bestätigen. Der ScanSnap startet darauf hin neu und öffnet den Installationsassistenten.

Falls Sie später einmal die Sprache ändern möchten, dann laden Sie bitte zuvor die Einstellungen vom Scanner, wechseln die Sprache und übertragen die Einstellungen anschließend wieder auf das Gerät. Hierfür können Sie das Admin Tool verwenden.