Office Manager Dokumentenmanagementsystem

Dokumentation zum Fujitsu ScanSnap N1800

Kapitel 4: Tests und optionale Softwareinstallation

Anmeldung am Scanner

Nach dem Neustart gelangen Sie in den Anmeldebildschirm oder, bei automatischer Anmeldung, in das Hauptmenü. Im zweiten Fall tippen Sie oben mit dem Finger auf Verwalten und anschließend auf Administratoranmeldung.

Im Anmeldebildschirm geben Sie bei Benutzername bitte "admin" und bei Kennwort das zuvor hinterlegte Administrator-Passwort ein. Falls Sie es noch nicht geändert haben: das Standardkennwort des N1800 lautet "password". Tippen Sie auf Anmelden.

Netzwerktests

Scannerverbindung zum Internet

Tippen Sie im Bildschirm "Modusauswahl" bitte auf OK, im "Admin-Menü" links auf Netzwerkeinstellungen, auf Grundlegend und anschließend links auf Ping.

Geben Sie die IP-Adresse eines lokalen Computers ein (z.B. 192.168.0.1) und tippen Sie auf Ping. Das Ergebnis sollte 4 gesendete und empfangene Paket mit 0% Verlust ergeben:

N1800-Touchscreen Netzwerktest

Testen Sie anschließend die Adresse eines Computers im Internet, z.B. www.officemanager.de

Verbindung zum Scanner

Starten Sie auf Ihrem PC bitte einen Internetbrowser und geben Sie den Scanner-Namen (z.B. http://n1800) oder dessen IP-Adresse ein. Bei korrekter Netzwerkverbindung wird der Login-Dialog im Browser geöffnet.

Handbuch und Software installieren

Sie können die vollständige ScanSnap-Dokumentation vom Gerät laden, klicken Sie dazu auf den Schalter Benutzerhandbuch. Für die Downloads muss JavaScript im Browser aktiviert sein.

Loggen Sie sich mit dem Benutzernamen "admin" und dem zuvor gespeichertem Kennwort (Werkseinstellung ist "password") an. Klicken Sie neben "Network Scanner Admin Tool" auf den Schalter Weiter und anschließend auf Herunterladen. Installieren Sie das Admin Tool auf Ihrem Computer. Starten Sie das Programm im Windowsstartmenü Programme | Network Scanner.

Die Installation des Admin Tools ist nicht unbedingt erforderlich. Die Einstellungen können auch am ScanSnap-Touchscreen vorgenommen werden. Die Software ermöglicht Ihnen aber die bequeme Fernwartung des Gerätes, das Update der Firmware und den Download von Konfigurations-Sicherungskopien.