Office Manager Dokumentenmanagementsystem

PDF/A-Dokumente mit OmniPage erstellen

Die OCR-Texterkennungssoftware OmniPage kann verarbeitete Dokumente unter anderem als PDF/A-Dokument speichern. Im Folgenden wird beschrieben, wie Sie diese Funktion zusammen mit unserem Archivierungsprogramm "Office Manager" verwenden.

1. Einstellungen OmniPage OCR

Starten Sie bitte das OmniPage-Programm und wählen Sie dort den Menübefehl Extras | Speichereinstellungen. Öffnen Sie den Knoten Textkonverter und markieren Sie den Eintrag Durchsuchbares PDF-Bild. Klicken Sie bitte auf die Mausschaltfläche Optionen, um folgendes Dialogfenster zu öffnen:

Screenshot OmniPage 18.0 Speichereinstellungen PDF-Bild
Screenshot aus Version 18
Screenshot OmniPage Ultimate Speichereinstellungen PDF-Bild
Version "Ultimate" (19)

Scrollen Sie bitte nach unten bis zu PDF-Kompatibilität und markieren Sie PDF-A bzw. PDF/A-1b. Klicken Sie auf OK, um das Dialogfenster zu schließen.

Sie können OmniPage jetzt wieder beenden.

2. Einstellungen Office Manager DMS

Starten Sie bitte den Office Manger und wählen Sie im Menü Datei | Optionen | Einstellungen. Öffnen Sie links den Knoten Volltextindex und markieren Sie den Unterpunkt OCR:

Einstellungen OmniPage OCR im Direktmodus

Nehmen Sie bitte folgende Einstellungen vor:

Das dritte Eingabefeld wird automatisch ausgefüllt, es enthält die COM/OLE-Kennung des "OmniPage Automation Server". Bitte nicht wundern, wenn die Kennung nicht der Version Ihres OmniPage entspricht. Beispielsweise kann die Version 18 auch mit "OmniPage16" angesprochen werden.

Klicken Sie bitte auf OK.
Zuvor Übernehmen ist nicht erforderlich: OK speichert und schließt, Übernehmen speichert ohne zu schließen.

3. Testen

Scannen Sie mit dem Office Manager bitte ein Dokument. Stellen Sie dabei sicher, dass

Wenn die empfohlene Ausführungszeit "Im Hintergrund" eingestellt ist, dann müssen Sie einen Moment warten. Links unten in der Statuszeile erscheint ein Blitz-Symbol und anschließend ein Fortschrittsbalken. Danach ist das Dokument fertig erkannt und indexiert.

Öffnen Sie bitte das Dokument mit einem Doppelklick auf die Archivtabelle. Im oberen Bildbereich von Adobe Acrobat sollte jetzt ein blauer Bereich dargestellt werden, der den Text "Dieses Dokument wird gerade im PDF/A-Modus angezeigt" enthält:

PDF-A Test.pdf - Adobe Acrobat

4. Fehlerbehebung

Prüfen Sie bitte folgende Punkte, falls Sie nicht das gewünschte Ergebnis erhalten:

Siehe auch

Option Möglichst als PDF/A 1b archivieren in den Office Manager Scan-Einstellungen.