Office Manager Dokumentenmanagementsystem

Support für MySQL und MariaBD

Eine Übersicht aller Hilfe- und Supportseite finden Sie, wie gewohnt, über den Link dms.support

Lösungen für häufige Fehlermeldungen

Fehlermeldungen der Datenbankschnittstelle zu MySQL und kompatiblen Systemen beginnen in Office Manager DMS immer mit [FireDAC][Phys][MySQL]. Es folgt ein Fehlertext und ev. eine Nummer:

[FireDAC][Phys][MySQL] Can't connect to MySQL server on 'berta' (10060)
Unknown MySQL server host 'Servername' (2)
Unter dem angegebenen Servernamen wurde kein Computer gefunden. Ist der Name korrekt geschrieben und kann dieser aufgelöst werden? Versuchen Sie es alternativ mit der IP-Nummer des Servers.
Can't connect to MySQL server on 'Servername' (10060)
Der Server (Computer) wurde gefunden, eine Verbindung ist aber nicht möglich. Ist MySQL/MariaDB auf dem Zielcomputer installiert und werden die Dienste ausgeführt? Wird die Verbindung durch eine Firewall blockiert?
Prüfen Sie den eingegebenen Port. Dieser ist standardmäßig 3306, kann aber abweichen. Wenn zum Beispiel ein zweiter MySQL-Server auf einem Rechner installiert wird, bekommt dieser automatisch den Port 3307.
Unknown database 'Datenbank'
Die angegebene Datenbank ist nicht vorhanden. Wenn Sie in Office Manager DMS eine neue Archivdatenbank erstellen, dann lassen Sie das Eingabefeld "Datenbank" bitte leer, wenn Sie auf "Verbindung testen" klicken. Geben Sie den Datenbanknamen erst ein, wenn die Verbindung hergestellt werden konnte. Die Datenbank wird am Ende des Assistenten mit dem gewünschten Namen angelegt.
Access denied for user 'Benutzername' (using password: YES/NO)
Die Verbindung konnte aufgebaut werden, dem Benutzer wurde aber der Zugriff verweigert. Legen Sie in MySQL bitte einen Benutzer an und geben Sie bei der Verbindung den korrekten Namen und das Passwort an.

Siehe auch

MySQL-Handbuch Errors, Error Codes, and Common Problems