Office Manager-Versionshistorie

Version 6.0: ADO-Datenbanken und Fujitsu ScanSnap

Programm-Icon DMS 6.0Die bisher verwendete BDE für den Zugriff auf Archive wird durch moderne ADO-Datenbanken abgelöst. Diese sind besser in Windows integriert und erfordern keine zusätzliche Treiberinstallation. Das Design der Benutzeroberfläche passt sich dem Windows XP an. Ein wichtiger Schritt für die unproblematische Archivierung von Papierdokumenten ist die neue Schnittstelle zu den Dokumentenscannern "Fujitsu ScanSnap".

Eckdaten und technische Details

Erstveröffentlichung23.07.2004
Ersetzt durchVersion 7.0 am 31.07.2006
EditionenPro und Client/Server
Funktionsmatrix siehe PDF
Programmdateidesktop.exe: 5 bis 9 MB
Installationspaket13 bis 25,1 MB
InstallationstechnikInstallShield
Lieferbare MedienDownload und CD-ROM

Beschreibung

Änderungen beim Upgrade von Version 5.0 auf 6.0

Versionshistorie 6.0

  • 6.0.7.233 veröffentlicht am 12.03.2006 als Servicepack, finale Version
  • 6.0.6.225 veröffentlicht am 08.09.2005 als Patch
  • 6.0.6.224 veröffentlicht am 26.08.2005 als Servicepack
  • 6.0.6.222 veröffentlicht am 06.08.2005 als Servicepack
  • 6.0.5.205 veröffentlicht am 03.03.2005 als Servicepack
  • 6.0.4.188 veröffentlicht am 11.01.2005 als Patch
  • 6.0.4.186 veröffentlicht am 03.01.2005 als Servicepack
  • 6.0.3.177 veröffentlicht am 04.11.2004 als Servicepack
  • 6.0.2.168 veröffentlicht am 26.08.2004 als Servicepack
  • 6.0.1.164 veröffentlicht am 23.07.2004 als Major-Upgrade

Screenshots

Klicken Sie zum Vergrößern bitte auf eines der folgenden Vorschaubilder:

Office Manager 6.0: Screenshot der Archiv-Ansicht
Hauptfenster (Archivansicht)
Office Manager 6.0: Screenshot des Info-Fensters
Programm-Info
Office Manager 6.0: Screenshot der Einstellungen
Einstellungen