Office Manager Dokumentenmanagementsystem

RDX-Speichertechnologie mit Office Manager DMS

Beschreibung für Office Manager ab Version 11.0 und RDX im erweiterten WORM-Modus.

4. Archiv übertragen

» Zum Hauptkapitel

4.4.1. Restliche Dateien verschieben

Klicken Sie bitte im Menü Start | Suchen | Attribute auf Datei. Geben Sie ein Ausrufezeichen gefolgt vom RDX-Pfad ein, beispielsweise "!\\Server\WORM\" und klicken Sie auf OK. Es werden jetzt alle Dokumente gesucht, dessen Dateinamen nicht mit "\\Server\WORM" beginnen. Bei der Enterprise-Edition prüfen Sie bitte auch noch die archivierten Dokumente (im Menü Ansicht umschalten).

Wenn keine Dokumente gefunden werden, dann überspringen Sie die folgende Anleitung.

Melden Sie sich bitte als Office Manager-Administrator an und wählen Sie den Befehl Administrator | Skript | SQL-Abfrage | SQL-Editor, löschen Sie den gesamten Text und geben Sie folgendes in den Editor ein:

SELECT * FROM document
WHERE (filename NOT LIKE '\\Server\WORM\%')
  AND (filename <> '(internes Dokument)')
  AND (filename NOT LIKE 'http%')

Passen Sie den Text "\\Server\WORM\" entsprechend dem bei Ihnen verwendeten Pfad an. Klicken Sie im Menü Datei auf Speichern, wechseln Sie in das Unterverzeichnis "Menu" und benennen Sie die Datei mit "noch nicht verschoben.sql". Anschließend Abfrage | Ausführen und Datei | Schließen.