Office Manager Dokumentenmanagementsystem

Office Manager DMS-Fallstudien

Die Dokumentenmanagement- und Archivierungssoftware "Office Manager" wird seit 1996 im Softwarebüro Krekeler entwickelt und hat sich mittlerweile auf dem europäischen Markt etabliert.

In den folgenden Case Studies finden Sie Informationen über den praktischen Einsatz beim Kunden:

Auftragsabwicklung

Foto Innenraum Veröffentlicht am Donnerstag, den 4. Mai 2017
Branche: Fertigung
Kunde: Reymann Industrieschilder

Seit mehr als 30 Jahren druckt das Team von Reymann Industrieschilder Typen-, Warn-, Hinweis- und Werbemotive auf so ziemlich alles. Die Auftragsverarbeitung von der Anfrage bis zur Auslieferung wird digital abgewickelt.

» Fallstudie lesen

Digitale Handakte

Rechnung Veröffentlicht am Mittwoch, den 12. April 2017
Branche: Steuerberatung
Kunde: Steuerberater Klaus Beyer

Die sich ständig verändernde Steuergesetzgebung und die daraus resultierenden komplexeren Anforderungen an eine ordnungsgemäße Buchführung, die immer größer werdende Papierflut ließen den Wunsch von Steuerberater Klaus Beyer nach einer schnellen und effizienten Aktenführung wachsen.

» Fallstudie lesen

Rechnungsworkflow

Vest DachTeam GmbH Veröffentlicht am Montag, den 25. Juli 2016
Branche: Handwerk
Kunde: Vest DachTeam GmbH

Dank Skriptfunktion werden Eingangsrechnungen automatisch erfasst, schnell verteilt, bearbeitet und als TIFF-Datei an das Steuerbüro übermittelt.

» Fallstudie lesen

Office Manager macht Mode

Foto Innenraum Veröffentlicht am Freitag, den 4. März 2016
Branche: Einzelhandel
Kunde: Boutique Modeversteck

Mit der Übernahme der Modeboutique "Modeversteck" kam auf Karin Spengemann eine Flut an Dokumenten zu. Diese müssen an verschiedenen Orten verfügbar sein - Lieferscheine für den Abgleich in der Boutique, Buchungsbelege beim Steuerberater und Verträge im Büro.

» Fallstudie lesen

Gutachter auf dem Weg ins papierlose Büro

SOH Hunsinger Veröffentlicht am Dienstag, den 12. Januar 2016
Branche: Dienstleistung
Kunde: Sachverständigen-Office Hunsinger

Hat es gekracht, fängt seine Arbeit an: Thomas Hunsinger ist seit 25 Jahren Kfz‐Sachverständiger. Um der steigenen Flut an Dokumentationen und Belegen gerecht zu werden, setzt er seit 2013 auf eine übersichtliche digitale Ablage.

» Fallstudie lesen

Projektakten archivieren

HAMBURG Mobile Veröffentlicht am Freitag, den 17. Juli 2015
Branche: Einzelhandel
Kunde: Hamburg Mobile Computing UG&Co.KG

Der in Hamburg ansässige Distributor für Druck- und Datenerfassungsgeräte optimiert seine Arbeitsabläufe und verschlankt Verwaltungsprozesse.

» Fallstudie lesen

Zusammenspiel mit Warenwirtschaft

Fensteronlineversand.de Veröffentlicht am Montag, den 11. Mai 2015
Branche: Einzelhandel
Kunde: Fensteronlineversand.de

Hochautomatisierte Dokumentenerfassung mit Verknüpfung der erfassten Belege zu den einzelnen Aufträgen. Office Manager erkennt die Auftragsnummern und liest weitere Informationen aus der Warenwirtschaft ein.

» Fallstudie lesen

Tischlerei Holst archiviert elektronisch

Bettensystem Relax 2000 Veröffentlicht am Montag, den 23. Februar 2015
Branche: Handwerk
Kunde: Privat-Tischlerei Holst e.K.

Als 2008 der Platz für die Hängeordner mit abgeschlossenen Aufträgen belegt war, musste eine effektive Alternative zum klassischen Papierarchiv her. Nun wird effizient mit dem digitalen Archivierungsprogramm abgelegt und recherchiert.

» Fallstudie lesen

Office Manager im Einsatz bei Schuh-Heinrich

HEINRICH das-schuherlebnis.de Veröffentlicht am Mittwoch, den 21. Januar 2015
Branche: Einzelhandel
Kunde: Schuh-Heinrich Johann Heinrich KG

Wo sich bei manchem Einzelhändler Aktenorder stapeln, hat Claus Heinrich, Geschäftsführer des Kieler Traditionsunternehmens Schuh-Heinrich, bereits einen großen Schritt in Richtung des papierlosen Büros gemacht.

» Fallstudie lesen

Dokumentenmanagement im Hotel

Brauerei Veröffentlicht am Mittwoch, den 15. Oktober 2014
Branche: Hotel- und Gastgewerbe
Kunde: Schlossbräu Mariakirchen GmbH & Co. KG

Die Hotels der Schlossbräu Mariakirchen GmbH & Co. KG, das Schlossparkhotel mit angeschlossener Hausbrauerei sowie sechs mk|hotels managen ihre Reservierungen und Belege effektiv im digitalen Archivsystem.

» Fallstudie lesen

Beraterprotokolle dauerhaft archiviert

Kanzlei Neubig Veröffentlicht am Freitag, den 25. Juli 2014
Branche: Finanzdienstleistungen
Kunde: Vorsorgemanagement Neubig

Die Kanzlei für betriebliches und privates Vorsorgemanagement Neubig in Bad Abbach ist auf Finanzdienstleistungen und Versicherungsberatungen spezialisiert. Neben der Archivierung von Policen, Schriftverkehr und Belegen ist besonders die Aufbewahrung von Beratungsprotokollen eine Kernaufgabe für das DMS.

» Fallstudie lesen

Softwarelösungen für Berufsbetreuer

Veröffentlicht am Dienstag, den 1. Juli 2014
Branche: Dienstleistung
Kunde: Betruungsbüro Morgner

Office Manager greift gemeinsam mit der Betreuungssoftware auf denselben Datenbestand zu. Eine effiziente Datenverwaltung im Betreuungsbüro bedeutet, mehr Zeit für den Menschen zu haben.

» Fallstudie lesen

Archivierung gigitaler Rechnungen

Baustoffmarkt Gersthofen Veröffentlicht am Montag, den 28. April 2014
Branche: Handwerk
Kunde: Baustoffmarkt Gersthofen

Ein besonderer Service für Stammkunden der Baustoffmärkte Gersthofen, Gündig, Leipzig und Voralb. Handwerker erhalten ihre Rechnungen auf Wunsch nicht nur digital, sondern eine Archivierungslösung mit dazu.

» Fallstudie lesen

Elektronische Zeichnungsverwaltung

Spannfutter mit Ausgleich Veröffentlicht am Montag, den 17. März 2014
Branche: Maschinenbau
Kunde: Geiger + Haag GmbH

Als Traditionsunternehmen im Maschinenbau fertigt die Geiger + Haag GmbH bereits seit 1947 Spannwerkzeuge nach individuellem Kundenauftrag. CAD-Daten und gescannte Altzeichnungen werden gemeinsam im elektronischen Archiv verwaltet.

» Fallstudie lesen

Schnittstelle zur Hausverwaltungs-Datenbank

SENECA Hausverwaltung Veröffentlicht am Dienstag, den 11. Februar 2014
Branche: Dienstleistung
Kunde: Seneca Hausverwaltung GmbH

Dank der Schnittstelle zwischen dem Office Manager-Archivsystem und der Sidomo-Hausverwaltungssoftware werden Dokumente automatisiert erfasst und doppelte Datenerfassungen vermieden.

» Fallstudie lesen

Schlanke Auftragsverwaltung

büwa Veröffentlicht am Freitag, den 11. Oktober 2013
Branche: Industrie
Kunde: Büwa AG

Die Schweizer Büwa AG produziert Trennwände, Garderobenschränke, Drehschiebetüren und Wandschutzsysteme. Mit der digitalen Archivierung ihrer Auftragsdossiers wird Platz in den Aktenschränken geschaffen.

» Fallstudie lesen

DGGG verwaltet ihr Leitlinienprogramm mit dem Office Manager

GG Veröffentlicht am Freitag, den 6. September 2013
Branche: Medizin
Kunde: Deutsche Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe e.V.

Die Deutsche Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe an der Universitätsfrauenklinik in Erlangen verwaltet und archiviert seit 2012 ihre medizinischen Leitlinien nebst zugehöriger Korrespondenz digital mit dem Office Manager.

» Fallstudie lesen

"Der Hundeprofi" ist auf den Office Manager gekommen

Martin Rütter mit Hund Veröffentlicht am Freitag, den 16. August 2013
Branche: Dienstleistung
Kunde: Mina Entertainment GmbH

DMS fürs Tour-Management: Für die Organisation der bekannten "Der tut nix!"-Lifeshows setzt die Mina Entertainment GmbH auf Office Manager DMS und den bewährten Fujitsu ScanSnap. Rechnungsfreigaben werden mit Skripten gesteuert und automatisiert.

» Fallstudie lesen

Auftragsverarbeitung im technischen Handel

EVB Handels GmbH Bremen Veröffentlicht am Montag, den 8. Juli 2013
Branche: Großhandel
Kunde: EVB Handels GmbH

Die EVB Handels GmbH mit Sitz in Bremen ist Spezialist für Schlauchleitungen und Rohrzubehör. Die auftragsbezogene Archivierung erlaubt kurze Reaktionszeiten auf Kundenanfragen und zeigt mit einem Mausklick sämtliche relevante Belege und Zeichnungen.

» Fallstudie lesen

Dokumentenarchivierung beim BRK in Freyung-Grafenau

BRK - Aus Liebe zum Menschen. Veröffentlicht am Montag, den 3. Juni 2013
Branche: Gemeinnützige Organisation
Kunde: Bayerisches Rotes Kreuz Freyung-Grafenau

Anfangs nutzte der Kreisverband Freyung-Grafenau des Bayerischen Roten Kreuzes die Archivierungslösung speziell für die Verwaltung der Transportanweisungen im betreuten Fahrdienst. Schnell zeigten sich aber die Vorteile der elektronischen Dokumentenverwaltung auch für andere Bereiche…

» Fallstudie lesen

Wo gehobelt wird, fallen Späne

...die vielseitige Schreinerei aus dem Siegerland! Veröffentlicht am Mittwoch, den 15. Mai 2013
Branche: Handwerk
Kunde: Tischlerei Heinz Müller, Inh. Frank Müller

Neben Spänen fallen in einer modernen Schreinerei aber auch immer mehr papiergebundene und elektronische Dokumente an. Um hier nicht den Überblick zu verlieren, archiviert das Büroteam der Schreinerei Müller in Siegen mit einer modernen Dokumenten-Management-Lösung.

» Fallstudie lesen

Maka Windkraft

Maka Gruppe Veröffentlicht am Mittwoch, den 30. Januar 2013
Branche: Dienstleistung
Kunde: Maka Verwaltungs GmbH

Bei der Planung, Finanzierung, Realisierung, Wartung und Verwaltung von Windkraftanlagen fallen eine Vielzahl von wichtigen Dokumenten wie Zeichnungen, Verträge und Abrechnungen an.

» Fallstudie lesen

Auftragsabwicklung bei Euroflansch in Rodenberg

Euroflansch Rohrverbindungsteile Veröffentlicht am Montag, den 7. Januar 2013
Branche: Industrie
Kunde: Euroflansch GmbH

Euroflansch produziert Flansche und Fittings für den Handel und Großverbraucher. Office Manager unterstützt die Mitarbeiter bei der Dokumenten- und Zeichnungs-Verwaltung sowie der Auftragsabwicklung.

» Fallstudie lesen

Praxis Czyborra

Veröffentlicht am Dienstag, den 27. November 2012
Branche: Medizin
Kunde: Dr. med. Hauke Czyborra

Die Mitarbeiter der Facharzt-Praxis für Innere Medizin in Rathenow archivieren digital mit Office Manager Enterprise und den Fujitsu-Scannern der ScanSnap-Serie.

» Fallstudie lesen

Technische Dokumentationen

Veröffentlicht am Donnerstag, den 8. November 2012
Branche: Dienstleistung und Industrie
Kunde: Franz-Werner Bongartz

Als technischer Zeichner und CAD-Detailkonstrukteur fertigt Franz-Werner Bongartz im Kundenauftrag technische Dokumentationen und verwaltet die Vielzahl der verknüpften Dokumente elektronisch. Seine Stammkunden profitieren von vollständigen Dokumentenarchiven mit Recherchefunktionen.

» Fallstudie lesen

Huber Fliesen nutzt Office Manager DMS in der Buchhaltung

Huber Fliesen Veröffentlicht am Freitag, den 7. September 2012
Branche: Handwerk
Kunde: Huber Fliesen

Der österreichische Spezialist für Fliesen und Naturstein vertraut seit 2009 auf die digitale Archivierung mit dem Office Manager. Das System managet die Belege der Buchhaltung und unterstützt bei Kundenanfragen.

» Fallstudie lesen

Würsch Obsthandel AG setzt bei Archivierung auf Office Manager

Foto Obstlager Veröffentlicht am Dienstag, den 10. Juli 2012
Branche: Großhandel
Kunde: Würsch Obsthandel AG

Seit mehr als 45 Jahren bestimmt der Handel mit frischem Obst und Gemüse den Tagesablauf von Erwin Suter, Geschäftsführer der Würsch Obsthandel AG. Ohne E-Mail und Internet sind auch hier betriebliche Abläufe kaum noch denkbar, dennoch fallen täglich große Papiermengen wie ein- und ausgehende Rechnungen, Lieferscheine und Geschäftspost an.

» Fallstudie lesen

Investmentpartner baut auf innovative DMS-Features

investmentpartner® Veröffentlicht am Dienstag, den 12. Juni 2012
Branche: Finanzdienstleistungen
Kunde: Investmentpartner Schrammke eK

Als freier Finanzberater und Versicherungsmakler betreut die investmentpartner Schrammke eK Kundinnen und Kunden im gesamten Bundesgebiet. Seit 2008 setzt das Unternehmen mit dem Office Manager auf ein führendes Dokumenten-Management-System aus dem Softwarebüro Krekeler.

» Fallstudie lesen

Techno-Gewebe Hatzte setzt mit Office Manager auf modernstes Dokumenten-Management

Ventilgruppen-Isolierung Veröffentlicht am Freitag, den 4. Mai 2012
Branche: Industrie
Kunde: Techno-Gewebe Hatzte GmbH

Das in Hatzte ansässige Unternehmen liefert hochwertige textile Isolierungen an Kunden in aller Welt. Jährlich werden ca. 60.000 TECHNO-Matratzen für individuelle Kundenanforderungen gefertigt. Techno-Gewebe nutzte den Office Manager anfangs nur für die CAD-Zeichnungsverwaltung und stattete später auch die Office-Arbeitsplätze mit der DMS-Lösung aus.

» Fallstudie lesen

Jörg Briefhüllen reduziert mit Office Manager effizient den Verwaltungsaufwand

JÖRG - Intelligent produzieren und versenden Veröffentlicht am Mittwoch, den 11. April 2012
Branche: Dienstleistung
Kunde: Jörg Briefhüllen

Das in Leonberg ansässige Unternehmen ist seit über zehn Jahren zuverlässiger Partner für die problemlose Abwicklung von Infopost-Sendungen und Lieferant individualisierter Briefumschläge. Durch eine Verzahnung von Warenwirtschaft und Dokumentenmanagement werden ausgehende Rechnungen elektronisch signiert und Arbeitsabläufe automatisiert.

» Fallstudie lesen

Nicht nur bei der Zeichnungsverwaltung: Office Manager unterstützt auch bei den Kundenprozessen

Verpackungsmaschine "multiloader" Veröffentlicht am Donnerstag, den 3. November 2011
Branche: Maschinenbau
Kunde: multitec GmbH & Co. KG

Der Maschinenbauer multitec entwickelt, projektiert, installiert und wartet technische Detaillösungen im Rahmen industrieller Verpackungs-Prozesse. Um eine effiziente Verwaltung der CAD-Zeichnungen sicherzustellen, hat sich das Unternehmen bereits vor über 14 Jahren als einer der ersten Kunden für den Einsatz des Office Manager entschieden.

» Fallstudie lesen

EuroDesign reduziert Aufwand für Dokumentenzugriffe auf nahezu null

EuroDesign Veröffentlicht am Mittwoch, den 5. Oktober 2011
Branche: Elektronik
Kunde: EuroDesign embedded technologies GmbH

Der Tätigkeitsschwerpunkt der in Kirchdorf ansässigen Gesellschaft liegt in der Entwicklung und Fertigung von Baugruppen und Geräten im Grafik- und Videobereich für Industrie- und Automotive-Anwendungen. Mit dem Office Manager werden alle Dokumenten-Prozesse elektronisch abgewickelt, ein- und ausgehenden Dokumente gescannt, verschlagwortet und so archiviert, dass sie allen Mitarbeitern schnell zur Verfügung stehen.

» Fallstudie lesen

Schnittstelle zu DATEV und Lexware prädestiniert DMS-Lösung für den Einsatz beim Steuerberater

Veröffentlicht am Dienstag, den 26. Juli 2011
Branche: Steuerberatung
Kunde: Steuerberatung Friedhelm Fett

Der Schwerpunkt der in Wetter ansässigen Steuerberatung Friedhelm Fett liegt auf dem Gebiet der umfassenden Unternehmensberatung. Mit der Archivierungssoftware "Office Manager" können Buchungsbelege unterschiedlicher Klienten einfach und strukturiert in einem elektronischen Archiv abgelegt und dank DATEV-Anbindung automatisch verschlagwortet werden.

» Fallstudie lesen

Zeichnungsverwaltung für Autodesk-Lösungen bei MOCO Shredder

MOCO Shredder Veröffentlicht am Montag, den 6. Juni 2011
Branche: Maschinenbau
Kunde: MOCO Maschinen- und Apparatebau GmbH & Co. KG

Im modernen Maschinenbau hat das Reißbrett längst ausgedient. Stattdessen werden Produkte und neue Anlagen am Computer konstruiert. So hat MOCO Shredder, Hersteller von Zerkleinerungsmaschinen und -anlagen, die DMS-Lösung des Softwarebüros Krekeler bereits seit Februar 2003 erfolgreich als Zeichnungsverwaltung für AutoCAD und Autodesk Inventor im Einsatz.

» Fallstudie lesen

Office Manager punktet mit Stapeldruckfunktion beim Industriewaagen-Spezialisten RHEWA

RHEWA Waagen Veröffentlicht am Donnerstag, den 28. April 2011
Branche: Industrie
Kunde: RHEWA-WAAGENFABRIK - August Freudewald GmbH & Co. KG

Als vielseitig und flexibel einsetzbar präsentiert sich "Office Manager DMS" bei RHEWA in Mettmann. Überzeugen konnte die Lösung insbesondere mit der PDF-Stapeldruck-Funktion sowie der Möglichkeit, Dokumente in jeweils unterschiedlicher Qualität für Druck, E-Mail-Versand und Internet zu verwalten.

» Fallstudie lesen

Life Bond hat sich mit dem Office Manager eine Archiv-Welt geschaffen

Archiv-Welt bei Life Bond Veröffentlicht am Dienstag, den 5. April 2011
Branche: Finanzdienstleistungen
Kunde: Life Bond Holding GmbH & Co. KG

Bereits seit 2006 nutzt die Life Bond Gruppe, Dienstleister im Lebensversicherungszweitmarkt, die Archivierungssoftware des Softwarebüro Krekeler, um von den Vorteilen eines operativen Dokumentenarchivs zu profitieren. Das sichere Dokumentenmanagement ist insbesondere für Finanzdienstleister aus Gründen der rechtlichen Absicherung unabdingbar.

» Fallstudie lesen